Lernen für die Zufriedenheit – Mitarbeiterbindung mit E-Learning

Kategorien Fachbeitrag

29. April 2019

Mitarbeiterbindung – ist das in Ihrem Unternehmen ein Thema? Haben Sie dabei alle relevanten Aspekte im Blick? Denn zur Strategie gehören nicht nur Obstkorb, Sportkurs und Team-Events – sondern auch eine exzellente Weiterbildung!

In Zeiten von Fachkräftemangel und hoher Fluktuation wird eines für Unternehmen immer wichtiger: Die Mitarbeiterbindung. Denn wenn man einen qualifizierten Kollegen gefunden hat, möchte man ihn keinesfalls so schnell wieder ziehen lassen. Doch neben der angestrebten geringeren Fluktuation hat Mitarbeiterbindung noch weitere Vorteile: Das Unternehmen wird als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen. Und zwar sowohl von Bewerbern als auch von den eigenen Mitarbeitern, die ihren Arbeitgeber dann gerne weiterempfehlen. Maßnahmen zur Mitarbeiterbindung führen dazu, dass sich die Beschäftigten an ihrem Arbeitsplatz wohlfühlen – das spiegelt sich im positiven Arbeitsklima wider und steigert auch die Produktivität.

"Chef, ich kündige!"

Doch mit einem Weihnachtsfest sowie gesunden Mahlzeiten in der Kantine ist es nicht getan. Denn warum kündigen Mitarbeiter? "Chef, ich habe das Gefühl, ich entwickle mich nicht mehr weiter. Ich kündige!" Wer in seinem Job keine Entwicklungsmöglichkeiten mehr sieht, orientiert sich neu und zieht weiter, um in einer anderen Firma Neues zu lernen und sich weiter zu qualifizieren. Darum gilt es, Ihren Mitarbeitern genau diese Möglichkeiten in Ihrem Unternehmen anzubieten. Die Lösung ist also: Weiterbildung! Und zwar nicht irgendwelche Seminare, sondern hochwertige Kurse, die Ihren Mitarbeitern einen echten Mehrwert bieten.

Warum E-Learning?

Mitarbeiterbindung durch Weiterbildung – für diesen Zweck eignet sich E-Learning besonders gut. Denn diese Form der Fortbildung ist besonders flexibel: Sie können E-Learning sofort einsetzen und allen Mitarbeitern zugänglich machen. So profitieren alle davon und der Effekt ist schnell im gesamten Team zu spüren. Zudem fallen lange Anreisen zu Seminarorten weg, die Mitarbeiter sind also nicht längere Zeit abwesend. E-Learning ist eine vergleichsweise kostengünstige Variante der Weiterbildung, die zudem leicht skalierbar ist: Falls sich das Unternehmen stark vergrößert, können Sie die neuen Kollegen problemlos und ohne Verzögerung ins Weiterbildungsprogramm aufnehmen.

E-Learning bedeutet eigenverantwortliches Lernen – Ihre Mitarbeiter können sich selbstbestimmt, in ihrem eigenen Tempo und mit eigener Schwerpunktsetzung weiterentwickeln. Das Vertrauen, das Sie ihnen damit schenken, trägt zur Bindung ans Unternehmen bei. Sie machen Ihren Kollegen deutlich, dass Sie langfristig mit ihnen zusammenarbeiten möchten und dass sie es Wert sind, dass man Zeit und Geld in ihre Qualifizierung investiert.

Maßgeschneiderte Weiterbildung für die Arbeitswelt 4.0

ELUCYDATE ist der passende Baustein für Ihr Bindungsprogramm: eine moderne Weiterbildungsplattform, die ein breites Angebot an Themen bereithält, wie zum Beispiel Digital Leadership, New Work, Projekte managen, Eigenverantwortung stärken oder Digital Mindset. Ihre Mitarbeiter haben unterschiedliche Aufgaben, unterschiedliche Interessen, unterschiedliches Vorwissen – all das lässt sich beim E-Learning mit ELUCYDATE abbilden. Denn jeder kann sich aus dem Weiterbildungsangebot das heraussuchen, was am besten zu seinen Bedürfnissen passt.

Jetzt unverbindlich Testzugang anfordern.

Einen Schwerpunkt setzt ELUCYDATE auf Kurse, die für die Arbeitswelt 4.0 besonders relevant sind, daher ist das Thema "Digitalisierung" allgegenwärtig. Ihre Mitarbeiter bekommen mit ELUCYDATE die Freiheit, selbstbestimmt zu lernen – und sie können auch abseits ihres eigentlichen Fachgebiets in Themen hineinschnuppern, um sich für andere Aufgaben im Unternehmen zu qualifizieren.

 

Auch interessant:
>>> 5 Regeln fürs E-Learning - warum Online-Seminare wie der 18. Geburtstag sind >>>
>>> 4 Fragen zum erfolgreichen Einsatz von E-Learning >>>

Picture of Carolin Metz
Autor: Carolin Metz ist leidenschaftliche Leserin und Texterin. Als Online-Redakteurin ist sie spezialisiert auf Karriere, Personalmarketing & HR.