Wie E-Learning Ihnen als Personaler das Leben leichter macht

Kategorien Fachbeitrag

14. October 2019

Ist Weiterbildung ein Thema, das in Ihrer Firma noch etwas stiefmütterlich behandelt wird? Oder sind Sie bei der Mitarbeiterentwicklung immer up-to-date und auf der Suche nach den neuesten Trends, die Ihnen Ihre Arbeit erleichtern? In beiden Fällen kann Ihnen E-Learning helfen – denn es ist gerade für Personaler eine regelrechte Geheimwaffe!

Mit einer renommierten E-Learning-Plattform decken Sie den Grundbedarf an Weiterbildung in Ihrem Unternehmen komplett ab. Denn E-Learning eignet sich hervorragend für übergreifende Lerninhalte, die für die gesamte Arbeitswelt von Relevanz sind. Das gilt beispielsweise für Themen wie Soft Skills und Digitalisierung, die im modernen Arbeitsleben immer wichtiger werden. Die Nutzung einer E-Learning-Plattform nimmt Ihnen somit eine große Last von den Schultern: Ihren Mitarbeitern fortlaufend hochwertige Weiterbildungskurse zu bieten.

Namhafte E-Learning-Anbieter präsentieren Kurse von kompetenten, erfahrenen und renommierten Trainern. Die Inhalte sind aktuell, relevant und hochwertig. Und das Beste: Die Kurse sind jederzeit verfügbar, ohne Buchung, Anreise oder Wartezeiten. Auch Pflicht-Unterweisungen, zum Beispiel zu Themen wie Arbeits-, Brand- und Datenschutz, können Sie hervorragend per E-Learning anbieten.

Eine breitere und vielseitigere Weiterbildung

E-Learning ist zudem ein guter Weg, den Wunsch der Kollegen nach breiterer Weiterbildung zu erfüllen. Es gibt immer Mitarbeiter, die gern über den Tellerrand schauen. Oft sind dies Leistungsträger, die vielseitig interessiert sind. Oder auch Menschen, die sich innerhalb des Unternehmens weiterentwickeln und auf neue Aufgaben vorbereiten möchten.

Engagierte Mitarbeiter möchte man fördern, aber man scheut möglicherweise Zeitaufwand und Kosten, um sie einen ganzen Tag auf ein fachfremdes Seminar zu schicken. Mit E-Learning dagegen können Sie diesen Wünschen problemlos nachkommen: Ein Kollege arbeitet nicht in der IT, möchte aber trotzdem Scrum näher kennenlernen? Kein Problem, legen Sie ihm einfach den passenden Online-Kurs ans Herz. Ein Mitarbeiter ist gerade nach dem Studium bei Ihnen eingestiegen, zeigt aber bereits Interesse für das Thema Führungsqualitäten? Auch dafür gibt es einen geeigneten Online-Kurs.

Online- und Offline-Lernen ergänzen sich

E-Learning bedeutet nicht, dass Coaching und Seminare unwichtig werden – manchmal möchte man auf unternehmensspezifische Besonderheiten eingehen oder ein Thema detaillierter beleuchten. Aber auch hier ist E-Learning eine gute Unterstützung – Stichwort "Blended Learning". Denn oft bietet es sich an, Online-Kurse als Vorbereitung für Coachings oder unternehmensinterne Präsenz-Seminare einzusetzen. So eignen sich die Mitarbeiter das Basiswissen schon im Voraus an und gehen gut vorbereitet ins Einzelcoaching. Auf diesem Weg werden Ressourcen und Investitionen sinnvoll eingesetzt und voll ausgenutzt.

Mit dem Dashboard alles im Blick

Wieviele Kollegen haben nochmal den Online-Kurs "Digitalisierungsstrategien" abgeschlossen? Ist eine Nachschulung nötig? Welches Thema ist bei den Mitarbeitern besonders gefragt?Sind solche Fragen bei Ihnen im HR-Team oft zu hören? Mit E-Learning können Sie die Antworten ganz leicht finden – und zwar mittels einer integrierten Reporting-Funktionalität Hier erkennen Sie schnell und auf einen Blick den Weiterbildungsbedarf Ihrer Mitarbeiter, übersichtlich aufbereitet und stets tagesaktuell. Sie sehen sofort, wo noch Fortbildungsbedarf vorhanden ist und können ihn punktgenau steuern.

Natürlich nimmt Ihnen ein E-Learning-Angebot nicht alle Arbeit ab – aber es verschafft Ihnen mehr Zeit für die strategischen und komplexen Fragestellungen als HR-Experte. Und auch bei der Nutzung von E-Learning sind Sie gefordert: Sie moderieren die Einführung des Systems, motivieren die Mitarbeiter zur Nutzung und behalten den Bedarf an Zusatzangeboten im Auge. Konzentrieren Sie sich auf strategisches Arbeiten statt täglichem Klein-Klein!

 

Kurse zu Soft Skills & Digitalisierung bietet Ihnen ELUCYDATE – als bequeme Plattform-Lösung mit integriertem Reporting-Dashboard, aber auch im SCORM-Format zur Integration in Ihr bestehendes LMS. Und auch Pflicht-Unterweisungen zu Themen wie Arbeits-, Brand- und Datenschutz finden Sie bei WEKA. Sprechen Sie uns an!


 Jetzt unverbindlich Testzugang anfordern.

 

Auch interessant:

>>> Wichtige Voraussetzungen für E-Learning >>>
>>> 5 sichere Wege, Ihren Mitarbeitern E-Learning zu vermiesen >>>

 

Picture of Carolin Metz
Autor: Carolin Metz ist leidenschaftliche Leserin und Texterin. Als Online-Redakteurin ist sie spezialisiert auf Karriere, Personalmarketing & HR.